Der Apple Watch Macintosh [Update 20.02.2017]

Es gibt nicht viele Gadget die ich vom Fleck weg frenetisch feiere und blind kaufen würde. Das folgende Produkt gehört aber eindeutig in diese Kategorie.

Vor einem Monat kursierte im Netz die Meldung, dass die kalifornische Firma elago einen neuen Apple Watch Stand präsentiert und zwar in der Form des klassischen Macintosh aus dem Jahre 1984.

Keine Sekunde gezögert und in den USA bestellt. Inzwischen ist das Produkt eingetroffen und ich bin mehr als begeistert. Tolle Materialauswahl und eine gute Verarbeitung, was will man mehr.

Der einzige Haken an der Sache. Man kann nur in den USA bestellen, so dass man die typischen Nachteile eines Überseekaufs mit einplanen muss; die höheren Versandkosten, die längere Versandzeit und natürlich den Aufwand das Produkt beim Zoll abzuholen und dort auch noch die dafür anfallende Steuer zu bezahlen.

apple-watch-stand-with-watch

Wem das alles zu viel ist, der kann hier einen original Apple Watch Macintosh Stand gewinnen.

Dazu müsst ihr nur auf Twitter dem mdweblog folgen und den Gewinnspiel Tweet retweeten.

Einsendeschluss ist der 17. Februar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

[Update 20.02.2017]

Gewonnen hat Sascha aus Geislingen … herzlichen Glückwunsch!

Die Apple Watch … was hätte Steve Jobs dazu gesagt? [Update]

Während der Keynote des ersten iPhones 2007 hat Steve Jobs folgenden Satz gesagt:

An iPod, a phone and an internet communicator. An iPod, a phone and an internet communicator. Are you getting it? These are not three separate devices. This is one device. And we are calling it … iPhone!

Er hat also drei Dinge bewusst in den Vordergrund gestellt, um dem noch unbedarften Publikum mit einfachen Worten das neue Gerät zu erklären. Genial!

Steve iPhone Keynote

Was hätte er wohl bei der Präsentation der Apple Watch gesagt?

Ich habe mir darüber Gedanken gemacht und es war eigentlich nicht schwer ein paar Punkte zu finden, die man bei der Uhr herausstellen könnte. Schwierig war es nur, die drei passenden Dinge zu finden, die wie beim iPhone klarmachen, um was für ein Gerät es sich dabei handelt.

Steve hätte meiner Meinung nach sagen können:

A fitness tracker, a notification assistent and a wallet.

„Ein Fitnesstracker, ein Mitteilungsassistent und eine Geldbörse.“

Für mich die passenden Punkte, um die Stärken und die Vielseitigkeit (bei allen tatsächlichen Beschränkungen) der Apple Watch herauszustellen. Was denkt ihr? Findet ihr das gut? Habt ihr andere Ideen, dann lasst es mich bitte wissen und schreibt es in die Kommentare.

Ihr könnt was gewinnen!

Apple Watch aus Filz
Unter allen Kommentaren verlose ich eine handgemachte Apple Watch aus Filz.  Freue mich auf viele Vorschläge und drücke euch die Daumen.

(Verlosung am 01.06.2015)

[Update 01.06.2015]

Gewonnen hat Daniel Biller aus Gaggenau … herzlichen Glückwunsch!