Lieber spät, als nie … watchOS 2 ist da!

Gestern Abend erschien nun, nach kurzer Verzögerung, endlich watchOS 2.

Wer den Sprung ins kalte Wasser wagen möchte, der sollte beachten, dass bei einem Upgrade die Uhr am Ladekabel angeschlossen ist und mindesten 50 % Batterieladung besitzt, das iPhone in der Nähe liegt und sich die Uhr im Wifi befindet. Ängstliche Zeitgenossen warten vielleicht noch ein paar Tage ab.

Eine schöne Zusammenfassung der Neuerungen liefert das Video von Dom Esposito.

Wer es genauer wissen möchte, dem empfehle ich den gigantischen Artikel von Alex Guyot.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lieber spät, als nie … watchOS 2 ist da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s